Biografisches

Ein verspieltes Team

Anna Oppolzer und Stefan Kloß sind die kreativen Köpfe des Mosaik Ateliers: Er ist analytisch und sehr strukturiert – sie dagegen äußerst vielseitig, aber auch mal etwas chaotisch. Beide sind dabei Teamplayer und sehen Arbeit gerne spielerisch. Kurz – sie sind unterschiedlich und ähnlich zugleich, und ergänzen sich (dennoch – oder gerade deshalb?) bestens.

Anna OppolzerAnna Oppolzer (35) ist Kunsthistorikerin und entwickelt Ideen für Kinder- und Familienspiele. Sie ist Mitglied im Beirat der Spieleautorenzunft (SAZ) und Pilzsachverständige der DGfM. Nach ihrem Studium arbeitete sie für einen Kunstverlag, bevor sie sich mit ihrem Mann selbstständig machte. Anna Oppolzer liebt es Welten zu auszugestalten – ihr kreatives Interesse gilt dem Spieleerfinden, der Illustration, der Fotografie sowie dem Schreiben. Sie gibt den Prototypen der entwickelten Spiele ihre Form und fotografiert leidenschaftlich gerne Strukturen am Wegrand.

Stefan KloßStefan Kloß (39) ist Diplom-Geograf, Autor für Brett- und Kartenspiele und im Vorstand der Spieleautorenzunft (SAZ). Er arbeitete mehrere Jahre als Senior-Consultant in der IT-Beratung. Davor war er im Marketing eines Verkehrsunternehmens tätig, wo seine Projektmaßnahme den ÖPNV-Innovationspreis 2007 gewann. Mit seiner Frau zusammen hat Stefan Kloß inzwischen über 30 Kinder- und Familienspielekonzepte entwickelt. Seine Ideen kommen ihm oft bei Ausflügen in die Natur, wo man ihn z.B. mit dem Fernglas in einem Vogelschutzgebiet oder mit dem Korb beim Pilzesammeln finden kann.

BoardGameGeek: Anna Oppolzer
BoardGameGeek: Stefan Kloß

 

Presse