Beasty Bar – New Beasts in Town

Spieldesign Illustration Redaktion Verlag
Anna Oppolzer und Stefan Kloß Alexander Jung Zoch Verlag

Hintergrund
Das Spiel ist die Fortsetzung zum Spiel „Beasty Bar“ und wurde im Oktober 2015 vom Zoch Verlag veröffentlicht. Es erweitert das Spiel um zwölf zusätzliche, neue Tiere. Es ist sowohl eigenständig spielbar als auch mit dem Grundspiel kombinierbar.

Kurzüberblick
Bei „Beasty Bar – New Beasts in Town“ handelt es sich um ein lustiges, schnelles Kartenspiel mit Ärgerfaktor, für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.

Beschreibung
Die „Beasty Bar“ ist ein beliebter Szeneclub, in den alle Tiere hineinwollen. Doch der Gorilla am Eingang sorgt dafür, dass nicht jeder hereinkommt. So gilt es mit den Tieren der eigenen Farbe Schlange zu stehen und möglichst viele seiner zwölf Tiercharaktere in die „Beasty Bar“ zu schleusen.

Wer die meisten Tiere seiner Farbe in die Bar bringen konnte, gewinnt.

Spielanleitung
Beasty Bar – New Beasts in Town (5,0 MB)

Weitere Informationen

Zoch Verlag
BoardGameGeek

 

Spieldesign